Projekte des Ingenieurwesens

© Nicholas Doherty / Unsplash

Die Arbeit im Modul erfolgt in Form eines fachlichen Rollenspiels. In Kleingruppen (Bauteams) wird eine interdisziplinäre Planungsaufgabe bearbeitet. Ein Bauteam besteht aus mehreren Experten, die in Expertenrunden von den wiss. Mitarbeitern aus allen Bauingenieur Instituten die erforderlichen fachlichen Grundlagen zur Bearbeitung der Aufgabe vermittelt bekommen. Die Expertenrollen werden in den ersten Vorlesungswochen durch die Studierenden gewählt.

Die von den Bauteams erarbeiteten Lösungen und Entwürfe werden in einem Wettbewerb am Ende des Semesters einer Investorengruppe (Lehrpersonen) präsentiert, die anschließend den besten Entwurf auswählt.

Alle Unterlagen zum Modul finden Sie bei StudIP

BETREUUNG

Nichtöffentliche Person