ForschungAbteilung Schwingungen
Entwicklung eines Berechnungsmodells zur Vorhersage des Unterwasserschalls bei Rammarbeiten zur Gründung von OWEA: Simulationsmodelle für Schallminderungskonzepte (BORA)

Abgeschlossene Forschungsprojekte der Abteilung Schwingungen

Entwicklung eines Berechnungsmodells zur Vorhersage des Unterwasserschalls bei Rammarbeiten zur Gründung von OWEA: Simulationsmodelle für Schallminderungskonzepte (BORA)

Leitung:  Prof. Dr.-Ing. habil. Raimund Rolfes
Team:  Tobias Bohne, M.Sc.
Jahr:  2012
Förderung:  Bundesministerium für Wirtschaft und Energie - FKZ 0325421B
Laufzeit:  01.12.2009 - 30.11.2014
Ist abgeschlossen:  ja