Gutachten

Erschütterungs- und Lärmgutachten sowie Prognosen

© Beatriz Pérez Moya / Unsplash
© Ron Dyar / Unsplash
© Gabriele Diwald / Unsplash

Am Institut für Statik und Dynamik werden Erschütterungs- und Lärmgutachten erstellt sowie Prognosen gegeben. Hierbei ist insbesondere die Prognose von Rammerschütterungen zu nennen. In diesem Bereich steht ein im Institut entwickeltes und in der Praxis erprobtes Expertensystem zur Verfügung.

Im Folgenden ist ein Auszug aus der Referenzliste für Erschütterungs- und Lärmgutachten gegeben. Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gern per Telefon (0511) 762-3867 oder per E-Mail zur Verfügung. 

GERICHTSGUTACHTEN

  • Schäden durch Verkehrserschütterungen
  • Schäden durch Rammarbeiten, Verdichtung des Bodens
  • Schäden durch Flugzeugüberschallknall

AKUSTIK (LUFTSCHALL, KÖRPERSCHALL)

  • Lärmuntersuchungen an diversen Strecken der Deutsche Bahn AG
  • Körperschallüberwachung beim Bau des Elbtunnels Hamburg
  • Erstellung einer Lärmkarte für Cuxhaven
  • Überwachung von Lärmemissionen

PROGNOSEN VON RAMMERSCHÜTTERUNGEN

Es steht ein im Institut entwickeltes und in der Praxis erprobtes Expertensystem zur Verfügung. Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gern per Telefon (0511) 762-3867 oder per E-Mail zur Verfügung.