Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ISD/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ISD/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Martin Brod, M.Sc.

 

Appelstr. 9A

30167 Hannover

Raum 425

 

Tel.:      +49-511-762-4208

Fax:      +49-511-762-2236

 

E-mail:  m.brodisd.uni-hannover.de

 

Sprechstunde: 

nach Vereinbarung

Lehre

Betreuung studentischer Arbeiten:

  • Nach Absprache sind Projekt-, Bachelor-, Studien- und Masterarbeiten willkommen.

Übung:

Forschungsschwerpunkte

Ermüdungsschädigungssverhalten von faserverstärkten Kunststoffen

  • Numerische Analyse von Lastreihenfolgeeffekten und Mittelspannungseinflüssen
  • Erarbeitung von mathematischen Beschreibungen der S/N-Kurven für den Zug- und den Druckbereich bei Wechsellast
  • Entwicklung von Schädigungszuwachsfunktionen für zyklische Beanspruchungen mit Lastrichtungsumkehr
  • Experimentelle Validierung numerischer Simulationen

Forschungsprojekte

  • DFG-Projekt: Analyse und Modellierung des Schädigungsverhaltens faserverstärkter Kunststoffe bei zyklischer Beanspruchung mit Lastrichtungsumkehr

Werdegang

  • seit 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Statik und Dynamik
    (Leibniz Universität Hannover)
  • 2016: Wissenschaftliche Hilfskraft am Fachgebiet Strukturmechanik (TU Darmstadt)
  • 2013 – 2015: Masterstudiengang „Mechanik“ (TU Darmstadt), Masterarbeit
    „Vergleich von FEM und SBFEM zur Untersuchung von Doppelrisssituationen in
    Faser-Verbund-Laminaten“
    (Fachgebiet Strukturmechanik)
  • 2007 – 2013: Bachelorstudiengang „Angewandte Mechanik“ (TU Darmstadt), Bachelorarbeit „Einfluss der Materialeigenschaften des Matrixmaterials auf die effektiven Eigenschaften geschlossenzelliger Polymerschäume“ (Fachgebiet Strukturmechanik)