Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ISD/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ISD/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Dipl.-Ing. (FH) Christian Hente, M.Sc.

 

Appelstr. 9A

30167 Hannover

Raum 432

 

Tel.:       +49 (0)511 762-3108

Fax.:      +49 (0)511 762-2236

 

E-mail:   c.hente@isd.uni-hannover.de

 

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Lehre

  • Betreuung studentischer Arbeiten:
    Nach Absprache sind Projekt-, Bachelor-, Studien- und  Masterarbeiten willkommen.

Forschungsschwerpunkte

  • Dynamik von Strukturen
  • Fluid-Struktur Interaktion
  • Mehrkörpersysteme
  • Numerische Methoden
  • Windenergieanlagen

Forschungsprojekte

  • Ventus Efficiens – Steigerung der Energieeffizienz von Windenergieanlagen im Energiesystem – TPII AP 5

Artikel in Fachzeitschriften

Eilering, S., Hente C.  (2008): Zur Stabilisierung von parallelgurtigen Vollwandträgern im Holzbau, Bauingenieur – Ausgabe 6-2008, S.288-296

Werdegang

  • seit 2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Statik und Dynamik
    (Leibniz Universität Hannover)
  • 2015 2016: Projektingenieur bei der Dr.-Ing. Veenker Ingenieurgesellschaft mbH (statische und dynamische Auslegung von Gashochdruckleitungen, statische Bemessung von HDD-Komponenten, statische Auslegung von Förderrohtouren, technische Bewertung von geschädigten Schweißnahtverbindungen.)
  • 2014 2015: Lehrassistent am Institut für Statik und Dynamik (Ruhr Universität Bochum)
  • 2011 2014: Projektingenieur HochTief Solutions AG (Technical Department Offshore) (Ermüdungs- und Tragsicherheitsnachweisen an Detailkonstruktionen von Offshore Fundamentstrukturen. Forschungsprojekt „Gesamtsystem“ zur Ermittlung der realen Turbinen-, Wind- und Wellenlasten auf eine Windkraftanlage Modelbildung einer Installationsbarge.)
  • 2008 – 2011: Masterstudiengang Bauingenieurwesen „Computational Mechanics“
    (Ruhr Universität Bochum), Masterarbeit „Numerische Untersuchung einer stabilen Finite Elemente und Partikel Finite Elemente Methode für Newton und nicht Newton Fluide.“
  • 2004 – 2011: Diplomstudiengang Bauingenieurwesen „Straßen- und Tiefbau“
    (Leuphana Universität Lüneburg), Diplomarbeit „Berechnung der genauen Seitenlasten zur Bemessung der Aussteifungskonstruktionen von paraIlelgurtigen Brettschichtträgern nach Theorie ll. Ordnung.“